Kunst-Stücke für Kinder. Franz Marc - Die gelbe Kuh

Autor:
Brigitte Jünger
Sprecher:
Friedhelm Ptok
Marion Mainka
Alter:
ab 8 Jahren
Reihe:
Kunst-Stücke für Kinder
Fassung:
Hörspiel
CD, 51 Min, 978-3-89353-297-1
warenkrob 12,95 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung

Seiner Bilder sind voller Energie und Lebensfreude und für ihre Zeit so ungewöhnlich, dass sich zuerst nicht viele Menschen dafür interessierten. Die Rede ist von Franz Marc und seinen bunten Tieren. Gelbe Kühe, rote und blaue Pferde, lila-braune Affen - das gibt es doch eigentlich gar nicht! Franz Marc aber hat die Natur und seine Bewohner genau so gesehen und deswegen hat er sie auch so gemalt. Wann und warum er genau begann, seine knallbunten Bilder zu gestalten, davon erzählt dieses Hörspiel.

Auszeichnungen

  • 3. Platz der hr2 Hörbuch-Bestenliste März 2010
    3. Platz der hr2 Hörbuch-Bestenliste März 2010

    Anfang des 20. Jahrhunderts malte der Künstler Franz Marc knallbunte Tiere: eine gelbe Kuh, blaue Pferde, rote Rehe. Ein überaus ungewöhnlicher Stil für diese Zeit. Wie und warum kam er auf diese Idee? Dies erklärt das Hörspiel wissbegierigen Kindern in einer unterhaltsamen Kunstgeschichtsstunde. Die hervorragenden Sprecher und die passende Musik machen das Zuhören richtig spannend.

Das sagt die Presse

Buchprofile / Medienprofile

„Das überaus gelungene Hörspiel erzählt vom Leben und den Bildern des Malers und bringt so den jungen Zuhörerinnen einen faszinierenden und interessanten Künstler näher.“