Gerhard Staguhn

Gerhard Staguhn

Gerhard Staguhn

Gerhard Staguhn wurde 1952 in Erding bei München geboren. Er studierte Germanistik in München und Religionswissenschaft in Berlin. Seit 1985 ist er als freier Autor tätig. Zuerst schrieb er für die Wochenzeitung DIE ZEIT, danach war er von 1986 bis 1993 ständiger Mitarbeiter des FAZ-Magazins. Seit 1990 sein erstes Buch erschien, hat er zahlreiche Bücher für Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht und sich einen Namen als fesselnd erzählender, leicht verständlich schreibender Sachbuchautor gemacht. Sein Band „Sonne Wind und Regen - Eine Wetterkunde in Zeiten des Klimawandels“ wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Staguhn lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Berlin.

Veröffentlichungen als Autor/in

Gott und die Götter
Hörprobe

Gott und die Götter

Autor:
Gerhard Staguhn
Sprecher:
Friedhelm Ptok
Alter:
ab 14 Jahren

Wissen gegen Vorurteile ist das Motto dieser Produktion, in der Gerhard Staguhn die Geschichte der großen Religionen von ihren Urspüngen und ihrer wechselvollen Geschichte bis in die Gegenwart erzählt. Warum... mehr >>

39,95 € warenkrob inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten