Faust jr. ermittelt: Der erste Mensch (08)

Autor:
Ralph Erdenberger
Sven Preger
Sprecher:
Ingo Naujoks
Bodo Primus
Jochen Malmsheimer
Marie-Luise Marjan
Luna Jahrreiss
Alter:
ab 10 Jahren
Reihe:
Faust jr. ermittelt
Fassung:
Hörspiel
CD, 78 Min, 978-3-89353-456-2
warenkrob 10,00 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung

Wer war der erste Mensch? Was unterschied ihn vom Affen? Frank Faust interessiert sich brennend für diese existentiellen Fragen. Vor allem, als er ein Foto seines unbekannten Vaters findet. Wer ist sein direkter Vorfahr? Weiß sein Vater überhaupt, dass er sein Sohn ist? Fausts achter Fall wird zu einer Reise zu den eigenen Wurzeln und den Anfängen der Menschheit.

 

Neues aus Frank Fausts spannendem Detektivleben gibt es auf Facebook.

Privatdetektiv Faust ermittelt auch bei den Hörspielfreunden.

 

Zum Hörspieltrailer auf Youtube geht es hier.

Das sagt die Presse

reziratte.de

„Interessant, spannend und zum Kaputtlachen komisch, ohne dabei je platt daherzukommen. Wenn mir ein Hörspiel Wissen vermitteln möchte, dann bitte nur so und nicht anders!“

ekz 2013/09

„Wieder wird ein Sachthema frisch, humorig und gehaltvoll dargeboten, geschickt verwoben mit den übrigen Serienhelden dieser Reihe.“

literaturmarkt.info, 04.03.2013

„Der Dortmunder Verlag Igel-Genius weiß ganz genau, wie man den jungen Zuhörern einen ganz besonderen Genuss bereitet. Mit der Detektivreihe ‚Faust jr. ermittelt‘ bekommt man quasi frei Haus ein Abenteuer geliefert, das beinahe zu genial ist, um wahr zu sein. ‚Der erste Mensch‘ bedeutet feinstes Futter fürs Köpfchen und nette Kurzweil, die Herz und Zwerchfell zu bewegen vermag. Hier bleiben keine Wünsche offen.“

hoerspatz.de

„Deutschlands zurzeit mit Abstand beste und witzigste ‚Edutainment‘-Reihe punktet mit ‚Der erste Mensch‘ erneut: Hörtipp!“

Buchjournal

„Ein ebenso spannendes wie umwerfend komisches Hörspiel mit Ingo Naujoks und vielen interessanten Originalinterviews.“

www.stadtbuecherei-geislingen.de – Medientipps (Michaela Köpf)

„Perfekt kann ich nur sagen!“