Janosch

 Janosch

Janosch

Janosch, eigentlich Horst Eckert, wurde 1931 in der oberschlesischen Bergarbeitersiedlung Hindenburg geboren. 1946 flohen seine Eltern in den Westen und dort arbeitete zunächst in Textilfabriken in Oldenburg. In einer Textilschule lernte er Musterzeichnen und entwarf Hemdenstoffe. Aber er hielt es in festen Arbeitsverhältnissen nicht aus. Er wollte Maler werden und begann daher eine Ausbildung an der Kunstakademie in München. Nachdem er nach einigen Probesemestern von der Schule geworfen wurde, zeichnete er 1960 sein erstes Kinderbuch "Die Geschichte von Valek dem Pferd". Wie sein berühmtestes Buch "Oh, wie schön ist Panama" haben alle seine Geschichten und Romane mit ihm selbst zu tun. In ihnen verarbeitet er seine schwierige Kindheit und möchte mit seinen Geschichten gegen die Ängste der Kinder ankämpfen. Insgesamt hat er über 100 Kinderbücher geschrieben, die in 27 Sprachen übersetzt wurden. Mit 48 Jahren kehrte er Deutschland den Rücken und zog nach Teneriffa, wo er noch heute in einer kleinen Hütte in den Bergen lebt.

Veröffentlichungen als Autor/in

Best of Geschichten für Kinder
Hörprobe

Best of Geschichten für Kinder

Autor:
Sprecher:
Alter:
ab 4 Jahren

Seit 30 Jahren lauschen Groß und Klein den Erzählungen der Hörspiele und -bücher von IGEL RECORDS. Dieses Best-Of liefert eine ausgesuchte Mischung aus spannenden Abenteuern und fantasievollen Geschichten von bekannten... mehr >>

7,00 € warenkrob inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten